Sonntag, 23. Juni 2013

Hochzeitsquilt

...hier die Anleitung bzw. die Vorlagen für den Hochzeitsquilt. Gestickt habe ich fast alles 2-fädig.
Ausnahmen: Gesichtszüge - 1-fädig, Knötchenstiche - 3-fädig
Die Figuren und Vögel wurden mit Rückstich und die Blüten im Baum mit Margarithenstich gestickt. Die orangenen Blüten sind aus verschieden großen Stoffkreisen hergestellt. Diese habe ich mit einem "Kreuzstich" fixiert und die orangenen Knospen sind Knötchenstiche :-)
Bekleidung, Töpfe und Buchsbäume sind appliziert! Die Blätter des Bogens und die Wiese sind aus verschiedenen grünen Filzstücken geschnitten und appliziert. Für die Wiese habe ich keine Vorlage bereitgelegt, weil das ganz klar ist,
Wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt. Ich würde mich auch später mal über ein Foto oder einen Link freuen, wo ich mir ein fertiges Stück anschauen kann!